HeuteWochenendekompl. Programm

News

Unsere Gutscheine

Keine Idee, was man zu Weihnachten schenken kann?

Wir haben tolle Varianten für Nikolaus und Weihnachten um dein Geschenk zu einem ganz Besonderen zu machen.

Variante 1 - Der Gutschein:
Du kannst die Gutscheinkarte mit einem Betrag von 10,-€ oder mit 15,-€ aufladen - ab 15,-€ kann jeder Betrag aufgeladen werden - Optional kannst Du deinen Gutschein mit einer tollen Grußkarte aufwerten.

Variante 2 - Die Filmdose:
Für alle die ein exklusives Geschenk möchten, kannst du den Gutschein mit einer tollen Filmdose verschenken. Die Filmdose ist nicht nur ein Hingucker, sondern kann nach dem Verschenken z. B. als Plätzchendose verwendet werden.

Alle Gutscheinvarianten können direkt im Kino oder in der Lottoannahmestelle (neben dem Kino) erworben werden.

 

KINO VERBINDET

Volles Haus bei der Kino-Matinee!
Es war richtig was los bei der Matinee-Vorstellung der Lebenshilfe - bereits zum Frühstück im Foyer gab es gute Stimmung bei lockerer Atmosphäre.
Gezeigt wurde der Film "Die Goldfische" - hierbei gab es viel zu lachen und auch die eine oder andere Parallele zu der täglichen Arbeit bei der Lebenshilfe Sonthofen wurden gezogen.

Durch den Kinobesuch konnten wir eine Gesamt-spende von 1.000€ erzielen und möchten uns bei allen Besuchern und der Lebenshilfe Sonthofen für einen gelungen Tag bedanken.

(Bildinformation: Frau Schweizer - Lebenshilfe Sonthofen / Herr Deidl - Filmburg Sonthofen)

Du möchtest der Lebenshilfe helfen? - Dann Spende unter diesem LINK

Jetzt im Vorverkauf!

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (3D)
Sehnsüchtig warten Millionen Fans auf das letzte Kapitel dieser weltbewegenden Saga, die 42 Jahre nach dem ersten Film nun ihren absoluten Höhepunkt erreicht. J.J. Abrams, der mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie legte, wird die Skywalker-Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers vollenden – in einem sensationellen, gewaltigen, beispiellosen Finale, das sicherlich jede Vorstellungskraft übertrifft.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Poetry-Slam

Ein Poetry Slam ist eine Veranstaltungsform, bei der verschiedene Künstlerinnen und Künstler mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten. Oft wird auch von einem modernen Dichterwettstreit gesprochen – wobei der altbackene Klang womöglich falsche Erwartungen weckt. Denn tiefsinnige Lyrik ist bloß eine von vielen Facetten, die einem beim Slam erwartet. Von herzergreifenden Geschichten über charmant-witziges Storytelling mit Comedy-Touch bis hin zu salvenartigen Rap-Lyrics ist nahezu alles denkbar. Ein Poetry Slam ist also immer auch ein bisschen Überraschungsei und alles andere als langweilig.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

SUPER BOWL LIV

Das größte Sportereignis der Welt!
Seit über einem halben Jahrhundert schreiben Sie Geschichte für die Ewigkeit und jetzt ist es wieder Zeit - ein neues Kapitel zu schreiben. Die spektakulärste Liga der Welt geht in die entscheidende Phase - hier werden Männer zu Legenden! ProSieben und die Filmburg Sonthofen präsentieren den Super Bowl Live am Sonntag, den 02. Februar auf der großen Leinwand!
Der Vorverkauf beginnt am 15. November - ab 16:00 Uhr!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Der geplante Kino-Neubau!

Sonthofens Kinobetreiber-Familie Deidl (Filmburg Sonthofen) plant einen Neubau am Bahnhof in Sonthofen. Der Stadtrat der Oberallgäuer Kreisstadt hatte für den Bebauungsplan grünes Licht gegeben. Für das Kino am Bahnhof hat Betreiber Stephan Deidl große Pläne. Mehr Filmsäle, mehr Filme und echtes Eventfeeling verspricht das geplante Gebäude.

Aus dem Kinobesuch soll noch mehr als heute ein Erlebnis werden. Im Mittelpunk steht zwar weiter der Film, aber das "Drumherum" soll mehr werden. Ein längerer Aufenthalt in einer Art "Lounge" und viel mehr Kino: "Wir wollen deutlich mehr Säle anbieten als bisher", so Stephan Deidl im Interview bei Radio AllgäuHIT. Gleich zwei positive Nebeneffekte ergeben sich dadurch: Deutlich mehr Filme werden in Sonthofen gezeigt und die Vorgaben der Verleiher was 2D- und 3D-Vorführungen betreffen können noch besser erfüllt werden. Außerdem wird das Angebot breiter: "Wir können die unterschiedlichen Geschmäcker unseres Publikums noch deutlich besser bedienen. Hinzu kommt, dass wir auch Unternehmen tolle Präsentationsmöglichkeiten im neuen Kino bieten", so Deidl.

Das Areal am Bahnhof ist bestens geeignet für ein Kino, da die Verkehrsanbindung eine sehr wichtige Rolle spiele, so der Kinobetreiber. Neben Bus- und Bahnanbindung sind auch die Taxistände in unmittelbarer Nähe. Eine ganze Reihe an Veränderungen sind geplant: Der Busbahnhof soll völlig neu gestaltet werden und an der Bahnhofsseite des Kinogebäudes angelegt werden. Auf der anderen Seite - hinter dem Gebäude eines Radgeschäfts - soll ein Parkhaus entstehen. Damit sollen kostengünstige Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Kino geschaffen werden.

Bis zur Realisierung soll es nicht mehr lange dauern. Die abschließenden Gespräche sind zwar noch nicht geführt worden, allerdings möchte die Stadt mit ersten Veränderungen am Bahnhofsareal bereits im Herbst bzw. Winter des laufenden Jahres beginnen.

Quelle: Redaktion AllgäuHit